Fanclub Dreiländereck SG Sachsen Leipzig Foren-Übersicht
:: Index :: FAQ :: Suchen :: Mitgliederliste :: Benutzergruppen ::
:: Registrieren :: Profil :: Einloggen, um private Nachrichten zu lesen :: Login ::
Intro :: Portal :: Index  :: Homepage  :: Spiele  :: Kalender  :: Foto Album :: Karte  :: Chat  

Witze Thread
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fanclub Dreiländereck SG Sachsen Leipzig Foren-Übersicht -> Off Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tauchaer
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 15.06.2010 12:30    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Was hat ein türkischer Rollstuhlfahrer auf seiner Lehne zu stehen?
Nach oben
Mori_Dom
erfahrener Fanclub Kenner
erfahrener Fanclub Kenner


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 494

Wohnort: Hamburg

Offline
BeitragVerfasst am: 04.07.2010 09:05    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Google










BeitragVerfasst am: 04.07.2010 09:05    Titel: Re:


Nach oben
Mori_Dom
erfahrener Fanclub Kenner
erfahrener Fanclub Kenner


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 494

Wohnort: Hamburg

Offline
BeitragVerfasst am: 04.07.2010 09:32    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

für struppi

                   Probleme mit Bier und wie man sie löst                              
  
                              PROBLEM:: Das Bier ist ungewöhnlich bleich
und geschmacklos.
URSACHE: Glas Leer.
LOESUNG: Lassen Sie sich ein neues Bier
bringen!

PROBLEM:: Die gegenüberliegende Wand ist mit
strahlendem Licht bedeckt.
URSACHE: Sie sind nach hinten umgefallen!
LOESUNG: Binden Sie sich am Tresen fest.

PROBLEM: Sie haben Zigarettenstummel im
Mund.
URSACHE: Sie sind nach vorne umgefallen.
LOESUNG: Siehe oben.

PROBLEM:: Das Bier schmeckt nicht, und das
T-Shirt wird vorne nass.
URSACHE: Mund nicht geöffnet oder Glas an
falscher Stelle im Gesicht angesetzt.
LOESUNG: Gehen Sie auf die Toilette und üben
Sie vor dem Spiegel.

PROBLEM:: Kalte und nasse Füße.
URSACHE: Das Glas wird im falschen Winkel
gehalten.
LOESUNG: Drehen Sie das Glas, bis die offene
Seite in Richtung Decke zeigt.

PROBLEM:: Warme und nasse Füße.
URSACHE: Ungenügende Kontrolle der Blase.
LOESUNG: Stellen Sie sich dich neben den
nächsten Hund und meckern Sie über dessen
mangelnde Erziehung.

PROBLEM:: Der Boden wirkt verschwommen.
URSACHE: Sie schauen durch den Boden eines
leeren Glases.
LOESUNG: Lassen Sie sich ein neues Bier
bringen!

PROBLEM:: Der Boden bewegt sich.
URSACHE: Sie werden rausgetragen.
LOESUNG: Finden Sie heraus, ob man Sie in
ein
anderes Lokal bringt.

PROBLEM:: Der Raum ist sehr dunkel.
URSACHE: Das Lokal hat geschlossen.
LOESUNG: Lassen Sie sich die Privatadresse
des Wirtes geben.

PROBLEM:: Das Taxi nimmt plötzlich
ungewöhnliche Farben und Muster an.
URSACHE: Der Bierkonsum hat Ihre persönliche
Grenze überschritten.
LOESUNG: Mund zuhalten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Mori_Dom
erfahrener Fanclub Kenner
erfahrener Fanclub Kenner


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 494

Wohnort: Hamburg

Offline
BeitragVerfasst am: 06.07.2010 16:13    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Tagebuch eines Sadisten

1.11.99 Mein erster Tagebucheintrag. Was schreibt man denn in ein Tagebuch?

2.11.99 Wieder scheißkalt heute, die Kinder tanzen fröhlich im Schnee, die spinnen doch,
sind wohl alles Masochisten. Weiß der Teufel, was an Kälte so toll sein soll. Werde nächste Nacht ihren Schneemannplatt machen, ich hasse es, wenn sich Leute über Kälte freuen.

3.11.99 Endlich, habe mir eine Singletail gekauft. Im Laden haben sie mich gewarnt, ich müsse aufpassen, dass ich mich nicht selber peitsche damit. So ein Blödsinn!

4.11.99 Habe heute zum ersten Mal mit der Singletail geübt. Übermorgen kann ich die Intensivstation verlassen. Mein Chirurg war zuversichtlich, er hat die meisten Teile meines Ohres wieder gefunden. Er meinte, es sehe schon fast so gut aus, wie das Ohr von Niki Lauda… ich fange an, mir Sorgen zu machen!

5.11.99 Habe heute meine ersten Autogramme gegeben, es wimmelt hier nur so von Formel- 1 Fans. Mir kommt der Verdacht, dass meine Sub dahinter steckt. Die hat sicher was an meiner Singletail manipuliert. Hinterlistige Weiber!

6.11.99 Die Krankenschwestern grinsen immer so blöd, wenn sie reinkommen. Wetten, dasser Chirurg nicht dicht gehalten hat? Oder ob meine Sub dahinter steckt?

8.11.99 Bin jetzt wieder zuhause. All meine Freunde kommen zu Besuch und wollen wissen, wie ich mir mein Ohr vom Kopf getrennt hab. Alles Handentspanner!

9.11.99 Arbeite seit heute wieder. Mein Boss wollte wissen, was mit meinem Ohr passiert ist. So ein Handentspanner!

10.11.99 Der Pfarrer in er Kirche quatschte was von: Auge um Auge, Zahn um Zahn! Das ist sicher eine Anspielung auf mein Ohr. Ich hasse diese religiösen Fanatiker. Werde mich rächen!

11.11.99 War letzte Nacht in er Kirche und habe die Kniebänke mit Kontaktkleber eingestrichen. Die Messe ist grade vorbei und ich genieße es, erhobenen Hauptes durch den Kirchengang zu gehen, vorbei an al den knienden Leuten, die mit hochrotem Kopf an den Bänken zerren. Ist ein erhabenes Gefühl, vor duzenden von Knienden zu stehen, ich hätte doch Pfarrer werden sollen!

14.11.99 Mein Zahnarzt ist Sub. Was heute da, als er seine Gehilfin nach Bondage bat. Sie hat ihm dann so ne Flüssigkeit gegeben, die er mir in den Zahn geschmiert hat. Sie sind offensichtlich noch Anfänger. Hab ihnen dann einen Vortrag über Ankerpunkte gehalten… an ihren Blicken sah ich, dass sie nicht verstanden, was ich meinte, sind doch bescheuert!

15.11.99 Wow, hab im Chat eine nette Sklavin kennen gelernt. Nach den Hot chat hat sie mir ihre Adresse gegeben….es war meine Mutter… die ist ja pervers!!!

10.12.99 Endlich wieder ne Session. War toll, hab meine Sklavin an die Wand gekettet. Ich sollte etwas konzentrierter Arbeiten, habe mich irgendwie selbst mit angekettet. Wir hängen schon seit n’paar Stunden hier an der Wand und erzählen Witze, irgendwie müssen wir ja die Zeit totschlagen!

11.12.99 Endlich hat uns der Hausmeister gehört. Die Idioten von der Feuerwehr liegen alle vor uns auf dem Boden und kullern sich vor lachen. Warum habe ich nur die rote Latexunterhose angezogen? Ich frage mich, was daran so lustig sein soll!

15.12.99 Habe heute wieder mit der Singletail geübt. Den Schnappschlag kann ich schon gut, Peitsche schnellte nach vorne, ich zog zurück, sie schnappte, kam zurück zu mir, ich machte Gegenbewegung, sie schnappte wieder… konnte meinen Hoden nach 3 stündiger Suche auf dem Lampenschirm wieder finden, mein Chirurg war entsetzt… soll der Arsch selber mal probieren, mit so einem Leder zu üben!

16.12.99 Die Krankenschwestern sind wieder tierisch vergnügt. Wollen alle wissen, was passiert ist. Hab dann gesagt, ich sei am Gartenzaun hängen geblieben. Blöde Ausrede, wer geht schon in dieser Scheißkälte nackt über nen Gartenzaun!

19.12.99 Bin heute beim Aussteigen aus dem Auto auf den Arsch gefallen. Bin sicher, dass meine Frau das Eis hier hingelegt hat… Frauen sind einfach hintertrieben!

20.12.99 War heute am Weihnachtseinkauf. Auf dem Parkplatz prügelten sich die Leute um die letzten Plätze, alle Regale waren ausgeräumt. Bin dann auf Katzenfutter ausgewichen, meine Schwiegermutter, dieser alte Drachen, ist eh zu blöd, um den Unterschied zwischen Tartar und Whiskas zu merken.

21.12.99 Bereits etwa 100 Beiträge in der Maillist über Eintritts und Getränkepreise. Bin ich da in einer Gastronomie- Maillist gelandet? Werde mal gelegentlich ein paar Menüvorschläge servieren.

22.12.99 Meine Frau hat mich angepuffert, ihr gefiel der Christbaumschmuck nicht. Habe die Klammern und Gewichte jetzt wieder in den Koffer gepackt und anstelle der Peitsche wieder so nen Glitzerding um den Baum gewickelt. Die Olle hat einfach keinen Geschmack!

23.12.99 Die Sub organisieren in der Maillist den Aufstand *gruml*. Unglaublich, die proklamieren die SM- mässige Anarchie. Habe gleich einen DomClub eröffnet mit dem Namen: Das Imperium schlägt zurück! Müssen uns da wohl zur Wehr setzen, sonst hängen wir bald am Pranger… und so was kurz vor Weihnachten, die haben echt vor gar nix Respekt!

24.12.99 Heute Abend kommen die Schwiegereltern und das ganze Pack. Ich liebe Weihnachten, es ist fast so toll, wie ein Besuch beim Zahnarzt. Habe die Lieder “Stille Nacht” und “Oh du fröhliche” aus den Gesangsbüchern gerissen. Mein Schwiegervater wird wieder von uns verlangen zu singen, ich hasse es, wenn er sich zum Dom aufspielt! Und um uns ganz zu verunsichern, singt der Handentspanner dann immer die zweite Stimme, dieser elende Querulant. Diesmal werde ich darauf bestehen, dass wir mal was für uns Junge singen. Ich werde für “Highway to Hell” von AC/DC stimmen, dem Blödmann wird ichs zeigen. Bin schon gespannt auf die Gesichter, wenn meine Frau die Liebesschaukel auspackt. Diesmal ist für Stimmung gesorgt.

25.12.99 Heute in der Kirche erzählte der Pfaff was von “ Wenn Dir einer auf die linke Wange schlägt, dann halte ihm die Rechte hin”. Die ganze Versammlung hat mich dumm angeguckt, als ich applaudierte. Die spinnen doch alle! Habe es meiner Sub erzählt, sie soll sich da mal nen Beispiel nehmen an Jesus.

26.12.99 Die Katze hat mal wieder tierisch genervt mit ihrem gemaunze. Wollte sie dann etwas erschrecken mit der Singletail, dachte mir das Knallen verscheucht sie sicher… war ganz schön schwierig, wieder ne ähnliche Katze zu finden. Ich hoffe es merkt niemand. Die alte Katze liegt jetzt unter dem Rosenbeet meines Nachbarn.

27.12.99 Habe heute Geburtstag. Ich hasse Geburtstage! Damit ich nicht als Einziger leiden muss, werde ich mein Tagebuch in die Maillist schmeissen. Ich mag mich, wenn ich so fies bin.

28.12.99 Habe einen neuen Weg gefunden, meine sadistische Ader etwas auszuleben. War heute im Beichtstuhl und habe dem Pfaff etwas von meinen SM- Erlebnissen gebeichtet. Unglaublich, was der für Geräusche von sich gab, als er fast eine Herzattacke gekriegt hat. Der hat richtig nach Luft geschnappt. Ich wusste doch, dass der pervers ist!

29.12.99 Hätte den Zorro Film besser nicht geguckt. Fühlte mich nach dem Film wie ein Meister der Peitsche… und nun sind die Vorhänge im Arsch… zum kotzen, das Zeug hält einfach nix mehr aus heutzutage.

30.12.99 Endlich konnte ich mich mal für das ewige Geschrei meiner Nachbarskinder rächen. Hab nen Teletubbie entführt, ihn geknebelt und gefesselt, seine Augen ausgebrannt und das Ding ausgepeitscht. Dann hab ich nen schönen Galgen gebaut und das Vieh vor der Eingangstür dieser Kiddis deponiert. Um den Hals hab ich ein Schild gehängt, da stand drauf: “ Winke- Winke”…. die Kids sind jetzt beim schulpsychiatrischen Dienst in Behandlung und in er Gemeinde Staatstrauer wurde angesagt. Also irgendwie werden diese Tubbies einfach überbewertet.
31.12.99 Ha, endlich Silvester. Habe mit meiner Familie so richtig Party gefeiert und für 300 Mark Feuerwerk in der Nachbarschaft rumgepfeffert. War echt stolz auf mich. Habe nebst 4 Fensterscheiben endlich maldie ewig nervende Katze von meiner Schwägerin erwischt. Alle freuten sich über meinen Schwärmer, fanden die Geräusche so lustig. Fand ich ja auch, aber das sich nicht mehr Leute über meine pelzige Rakete wunderten, ist schon etwas grotesk. Naja, irgendwann war dann auch mein Feuerwerk alle und ich versuchte noch etwas mit der Singeltail zu improvisieren. Also ich war mit meiner Geräuschkolisse zufrieden, aber meine Frau meckerte wieder was von wegen, meinen Hobbies und so. Soll sie doch selber für Partystimmung sorgen!

1.1.2000 Seit ich dem Pfaffengebeichtet habe bespritzt er mich immer mit Weihwasser, wenn er mich sieht. Der hat doch was am Kopf, mich auf diese Art im neuen Jahr zu begrüßen! Aber dem werde ich es zeigen!

2.1.2000 Heute hat er es wieder gemacht dieser gottverfluchte rockträger. Beim Verlassen der Kirche hat er mich wieder mit Weihwasser bespritzt. Er lauert richtiggehend darauf, mich zu erwischen. Ich glaub das ist zu einem Fetisch für ihn geworden, diese perverse Sau!

3.1.2000 Ha, heute war ich schneller. Als ich aus der Kirche wollte, sah ich ihn schon mit dem Weihwasserkübel da stehen. In dem Augenblick, als er m ich anspritzen wollte, zog ich meine neue Wasserpistole und spritzte ihn mit blutroter Farbe ins Gesicht. Der hat ausgesehen wie der Pfarrer in dem Film “ Ein Zombie hing am Glockenseil”. Die Omas haben ihn mit aufgerissenen Augen angestarrt. Habe ihm dann laut und deutlich gesagt, er würe aussehen, wie ein Schwein!

4.1.2000 Hatte heute wieder mal meine philosophischen Tage. Warum in aller Welt redet man heute noch vom Ei des Kolumbus? War das Ding so gross oder liegt es nur daran, dass er eines hatte? Über meine Eier hat noch niemand geredet, ist mir echt ein Rätsel. Aber wenn ich weiterhin so Pannen hab, mit dem Peitschenschwingen, werden meine Hoden garantiert auch noch berühmt, wenn auch nur in unsrem Krankenhaus.

5.1.2000 Die ganze Brüderschaft von Betenden hat mich heute wieder angestarrt. Der Pfaffe hat was erzählt, dass Jesus die Händler aus der Kirche gepeitscht hat, da bin ich auf die Kirchenbank gesprungen, habe meine Singeltail dich ich ja immer dabei habe, einmal knallen lassen und laut gerufen: “Zugabe”. Weiss der Teufel, warum die mich alle so angestarrt haben. Diese kniende Zunft hat einfach keine Ahnung von Humor.

6.1.2000 Bin jetzt seit einer Woche regelmäßig in der Beichte. Da er sich langsam an die Geschichten gewöhnt, habe ich mich heute im Beichtstuhl mal selbst befriedigt. Ich glaub daran hat er jetzt wieder ne Zeitlang zu beissen.

7.1.2000 Der Pfarrer hat demissioniert. Ich hoffe, der nächste ist etwas belastungsfähiger!!!
_________________
Wo auch immer mich mein Weg hinführen wird, ich werde ihn gehen.

http://www.rockharz.com

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Mori_Dom
erfahrener Fanclub Kenner
erfahrener Fanclub Kenner


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 494

Wohnort: Hamburg

Offline
BeitragVerfasst am: 23.07.2010 15:19    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Am meisten Spaß macht das WM-Schauen mit anderen Fans auf Großleinwänden in Kneipen, Biergärten und auf öffentlichen Plätzen. „Public Viewing“ ist seit der WM 2006 in Deutschland im Trend und begeistert selbst Fußball-Muffel – auch wenn kaum jemand weiß, wie befremdlich dieser Begriff auf englischsprachige Menschen wirken muss. Denn mit Fußballgucken hat er für sie herzlich wenig zu tun. Wir haben die fünf absurdesten Schein-Anglizismen zusammengestellt.


- Public Viewing: Englisch klingt für viele chic und zeitgemäß: Informationen zur Bahn gibt es am Service Point, Fahrkarten am Counter, die Stulle für die Reise im Snackpoint oder Backshop. Zu den neueren Beispielen aus dieser Reihe gehört das 2006 während der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland entstandene Public Viewing, das natürlich viel griffiger klingt als „öffentliches Schauen“. Doch der Erfinder dieses Wortes hat sich über dessen eigentliche Bedeutung offenbar nicht allzuviele Gedanken gemacht. Die wenigsten feiernden und trötenden Fans wissen, an was für einer makaberen Party sie beim Public Viewing im Biergarten teilnehmen - würde man den in Deutschland eingebürgerten Schein-Anglizismus korrekt übersetzten. Vor allem in den USA ist damit nämlich nicht das gemeinschaftliche Zelebrieren eines Erlebnisses auf der Großleinwand gemeint – sondern die Aufbahrung eines Verstorbenen zur Abschiednahme. Dank der Globalisierung haben jedoch mittlerweile angeblich sogar Amerikaner diese deutsche Wortschöpfung für die Bezeichnung von Fanfesten übernommen. Und auch hierzulande scheint es niemanden weiter zu stören, für die Lieblingsmannschaft regelmäßig an einem Sterbe-Ritual teilzunehmen.
- Beamer: Apropos Public Viewing: Auch das dafür gern verwendete Gerät hat im Deutschen einen für englischsprachige Menschen seltsamen Namen. Das Wort Beamer hat nämlich im Englischen eine gänzlich andere Bedeutung. Während die Amerikaner umgangssprachlich BMW-Fahrzeuge als Beamer bezeichnen, steht der Begriff in der technischen Fachsprache für einen sogenannten „Kettenanschärer". Cricketfans wiederum verstehen darunter einen regelwidrigen Schlag. Immerhin sind nicht nur die Deutschen, sondern auch die Niederländer diesem Übersetzungsfehler aufgesessen. Entstanden ist die Bezeichnung offenbar durch die Abwandlung des englischen Wortes beam (Strahl). Wortwörtlich müsste das Gerät also mit "Strahler" übersetzt werden. Da klingt Beamer wohl für die meisten doch ein bisschen schöner.
- Handy: Das wohl bekannteste Beispiel eines Scheinanglizismus im Deutschen ist die Bezeichnung für Mobiltelefone: Handys. Als sich der Begriff zu Beginn der 90er Jahre als gängige Bezeichnung für Mobil-Telefone in Deutschland eingebürgert hat, schüttelten englischsprachige Menschen zunächst nur verständnislos ihre Köpfe: Die Bedeutung Mobiltelefon für Handy kam ihnen nicht in den Sinn. Das englische Wort handy entspricht nämlich dem deutschen Adjektiv „praktisch“. Mobiltelefone bezeichnet man im britischen Englisch dagegen als mobile (phone) und im amerikanischen Englisch als cell (phone) oder auch cellular (phone). In Slang-Wörterbüchern wird allerdings bereits das Substantiv „Handy“ in der deutschen Bedeutung aufgeführt. Darüber, wie der Begriff „Handy“ entstanden ist, gibt es verschiedene Erklärungsansätze. In deutschsprachigen Amateurfunker-Kreisen gab es die Bezeichnung Handy auf jeden Fall schon vor den 90er Jahren, um einen in der Hand gehaltenen Sender und Empfänger zu bezeichnen. Auch der Hersteller Motorola nannte im Zweiten Weltkrieg seine Telefone für den Privatgebrauch im Gegensatz zu den militärisch genutzten Walkie-Talkies damals Handie-Talkie, woraus der heutige Begriff entstanden sein könnte. Das erste D-Netz-Mobiltelefon, das den Begriff Handy im Namen führte, war das 1992 von Loewe vorgestellte HandyTel 100.
- Oldtimer: Ein weiterer Klassiker unter den Scheinanglizismen: Der „Oldtimer“. Jedes deutsche Kind weiß, dass der Begriff ein historisches Auto bezeichnet – englische, amerikanische und australische Kinder und Erwachsene verstehen darunter jedoch etwas ganz anderes, nämlich "erfahrener alter Mann“ oder „Opa“. Für gut erhaltene, alte Fahrzeuge sind dagegen die Bezeichnungen Classic car, vintage car oder veteran (car) üblich. Dennoch hat sich das Wort Oldtimer sogar in der deutschen Behördensprache etabliert. Ein Fahrzeug, das älter als 30 Jahre ist und die TÜV-Prüfung erfolgreich besteht, bekommt im Nummernschild den Zusatz "H" für historisch. Im Fahrzeugbrief wird "Oldtimer" eingetragen.
- Body Bags: Besonders verbreitet sind Scheinanglizismen in der Werbe- oder Mediensprache: Viele möchten einer deutschen Aussage durch einen englischen Klang einen coolen und lässigen Schliff verleihen. Manche Marketing-Strategen sollten sich jedoch besser erst einmal in einschlägigen englischen und amerikanischen Wörterbüchern informieren, bevor sie ihr neues Produkt mit einer englischen Trend-Bezeichnung küren. So verkauft ein bekannter deutscher Kaffee-Anbieter doch tatsächlich Leichensäcke für verstorbene Angehörige – zumindest muss man davon ausgehen, wenn man die Bezeichnung Body Bags ins Deutsche übersetzt. Wahrscheinlich hat jedoch nicht der schwarze Humor des Unternehmens, sondern die fehlende Kenntnis der englischen Sprache zu dieser Bezeichnung für die modischen Umhängetaschen geführt, bei der der Korpus der Tasche mit einem Riemen diagonal über Brust und Rücken geschultert wird.
_________________
Wo auch immer mich mein Weg hinführen wird, ich werde ihn gehen.

http://www.rockharz.com

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Mori_Dom
erfahrener Fanclub Kenner
erfahrener Fanclub Kenner


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 494

Wohnort: Hamburg

Offline
BeitragVerfasst am: 04.08.2010 09:21    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


_________________
Wo auch immer mich mein Weg hinführen wird, ich werde ihn gehen.

http://www.rockharz.com

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Lemmy
Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 4098

Wohnort: Zeitz

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 27.08.2010 15:28    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Anspruch Information!!!

Herzlichen Glückwunsch an Ihnen, wir können Ihnen die Ergebnisse der
Europäische International Lotterie 2010 Promotion mitteilen. Wir sind
glücklich Ihnen

sagen zu können das Ihre E-Mail Addresse gezogen worden ist und Sie der
Gewinner von €1.000.000.00 Euros(Eine Millionen Euro) sind. ACHTUNG: Um
Ihr Gewinn

in Anspruch nehmen zu können, kontaktieren Sie bitte die Zahlungsabteilung
per E-Mail oder per Telefon.


Kontakt Person: Herr Ben Javier
Tel: 0034645749436
EMAIL ( claimoffice313@aim.com )

Beachten Sie bitte das Promotions Datum, die Referenz und Losnummer.
Denken Sie bitte daran, bei allen Korrespondenz mit Ihrem Bearbeiter (Herr
Ben Javier)

diese Nummern anzugeben.

Losnummer: SUTO/980/TWM/EU
Lotterie Ref. Nr:345/003/SP/45
Ticket Nr: WRNM/SMI/5990
Lucky Nr: 1 0-23-44-72-80
Serien Nr: MUOTI/82536
Lotterie Datum:19-082010.

Ihren Namen
Telefon Nummer
Handy Nummer
Ihr Alter, Geschlecht
Ihr Beruf

Herzlichen Glückwunsch nochmals von allen unseren Mitarbeiter und danke
das Sie vertrauen an dieses E-Mail Lotterie Promotion Programm haben

Mit freundlichen Grüßen

Frau Mariam Javier

was ich so alles per Mail bekomme bin ich jetzt reich??? Greensmilies130  Greensmilies130  fan.froehlich124.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
FCSler
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 2702

Wohnort: Leipzig

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 21:08    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


_________________
Ich war noch niemals in New York!!!!
Ich war noch niemals auf Hawaii!!!!
Doch bei Chemie da  bin ich jedes mal dabei.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype-Name
Lemmy
Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 4098

Wohnort: Zeitz

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 21:28    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Greensmilies130  Greensmilies130  fan.fan1.11.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
FCSler
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 2702

Wohnort: Leipzig

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 21:37    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat



Christoph Metzelders Krankenschein.
_________________
Ich war noch niemals in New York!!!!
Ich war noch niemals auf Hawaii!!!!
Doch bei Chemie da  bin ich jedes mal dabei.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype-Name
Ronny Mehlhorn
Fanclubexperte
Fanclubexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.07.2009
Beiträge: 576

Wohnort: Pegau

Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 22:36    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronny Mehlhorn
Fanclubexperte
Fanclubexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.07.2009
Beiträge: 576

Wohnort: Pegau

Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 22:39    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Die Hand Gottes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronny Mehlhorn
Fanclubexperte
Fanclubexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.07.2009
Beiträge: 576

Wohnort: Pegau

Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 22:45    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronny Mehlhorn
Fanclubexperte
Fanclubexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.07.2009
Beiträge: 576

Wohnort: Pegau

Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 22:46    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronny Mehlhorn
Fanclubexperte
Fanclubexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.07.2009
Beiträge: 576

Wohnort: Pegau

Offline
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 22:47    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google










BeitragVerfasst am: 18.09.2010 22:47    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fanclub Dreiländereck SG Sachsen Leipzig Foren-Übersicht -> Off Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Seite 8 von 11

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Fanclub Dreiländereck SG Sachsen Leipzig letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group ::Deutsche Übersetzung von phpBB.de :: Thème crée par Jona    Fanclub Dreiländereck SG Sachsen Leipzig letztes Thema RSS feed

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker